Bartische – Pub Ambiente in den eigenen 4 Wänden

Als Abschluss des Küchenblocks oder als separate Sitzgelegenheit in der Küche eignen sich Bartische optimal. Sie sind schmal, brauchen nicht viel Platz und bieten trotzdem jede Menge Gemütlichkeit. Ob zum gemeinsamen Zusammensitzen mit Freunden, für das Feierabend Bier oder nur um eine schnelle Mahlzeit zu essen – der Bartisch ist ein vielseitiger Allrounder.

Je nach Größe bietet er im Durchschnitt Platz für zwei bis acht Personen. Dabei muss der Tisch nicht immer in der Küche stehen, hat man zum Beispiel eine Kellerbar oder einen Partyraum so ist ein Bartisch hierfür die perfekte Ergänzung. Am Besten kombiniert man diesen dann mit Hockern oder Barstühlen, diese sind bequem, haben die richtige Höhe und brauchen dabei nur sehr wenig Platz. Die Stühle gibt es in allen Farben und Designs, und sie haben meist ein Gestell aus Holz, Holzwerkstoff oder Metall. Die Polster sind oft aus Leder, Lederimitat oder Synthetikfaser hergestellt.

Ein schlichter Bartisch mit einfachen Hocker passt ideal in minimalistisch eingerichtete Häuser oder in jene, wo Platz Mangelware ist. Dort kann er natürlich auch als Esstisch fungieren, denn für einen kleinen Haushalt bietet er zum Essen genügend Platz.

Flexible Bartische sind äußerst praktisch, da man sie im Sommer auch mal schnell auf den Balkon oder die Terrasse stellen kann.

Featured Bartische

Möbel Bestseller

Bartisch Top 20 Bestseller

Die nachfolgenden 20 Bartische sind die Bestseller auf Amazon.de, dem größten Möbelmarktplatz in Deutschland. Diese Bestenliste soll Rückschlüsse auf die ...
Weiterlesen …

Aspekte zur Auswahl – Auswahlkriterien für Bartische

Durchsucht man die Bestenlisten diverser Online Shops und schaut man in die Kommentare von Käufern der Bartische, sind folgende individuellen Kaufaspekte bei diesen Tischen wichtig. Sie sollten sich also vorher bewusst machen, für wie viele Personen der Bartisch geeignet sein soll und ob ausreichend Platz vorhanden ist.

  • Höhe: höher als Esstische, ca. 100 – 110 cm
  • Breite: 80 – 150 cm
  • Tiefe: 50 – 70 cm
  • Material: Holz, Holzwerkstoff, Kunststoff
  • Farben: weiß, beige, helles braun bis hin zu dunkelbraun, schwarz, grau, Holzoptik
  • Sitzgelegenheiten: Hocker, Barstühle
  • zusätzliche Materialien: Chrom, Metall, Stahl

Unser Tipp bei Kauf: Bartische werden erfahrungsgemäß sehr viel genutzt. Die passenden Hocker sind daher eine gute Investition und sie sollten möglichst bequem sein.

Modelle und Ideen von Bartischen aus aller Welt

Die nachfolgenden Bartisch-Modelle sind von etlichen Herstellern aus ganzer Welt gesammelt worden. Sie dienen dazu, die Formenvielfalt der Bartische zu verstehen und dienen der eigenen Inspiration und ggf. Kaufentscheidung. Vor Kaufentscheidung sollten Sie die Hersteller-Liste von Tischen genauer anschauen.

Bartisch selbst bauen – Bartisch DIY

Wer handwerklich etwas geschickter ist und sich sein Big Sofa selbst bauen möchte, sollte sich die nachfolgenden Ideen und Anleitungen genauer anschauen. Im folgenden Video sieht man, wie man einen Bartisch mit Beleuchtung leicht selbst bauen kann.

Ähnliche Artikel
In Hörsälen und Veranstaltungsräumen sind Stehpulte schon lange nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile erobern sie aber
Gute Telefontische sollten insbesondere 2 Erwartungen erfüllen: ein Telefontisch muss praktisch in der Ausstattung und
Kulissentische zeichnen sich durch ihre funktionale Besonderheit aus. Bei einem flüchtigen Blick wirken die Kulissentische