Einbauschränke – vielseitig verwendbar und besonders flexibel

Der Unterschied von Einbauschränken zu den altbewährten Schränken ist die große Flexibilität. Man erhält nicht mehr länger ein fertiges Möbelstück, das starr erscheint und häufig unvorteilhafte Maße aufweist. Vielmehr erlangt man einen Einbauschrank, den man individuell nach den eigenen Wünschen und Ansprüchen auswählen kann.

Die Einbauschränke besitzen ein abwandelbares Innenleben. Je nach Bedarf kann man zum Aufhängen von Bekleidung vermehrt Kleiderstangen nutzen. Zudem ist es möglich, statt der Kleiderstangen zahlreiche Einlegeböden als Ablagefläche der Garderobe zu verwenden.

Eine äußerst wichtige Eigenschaft von Einbauschränken ist die überzeugende Nutzbarkeit, auch in kleinen Räumen. Selbst dort kann man mit den Schranksystemen unter einer Dachschräge oder an Ecken Stauraum erhalten. Schließlich lässt sich ein Einbauschrank an verschiedene Gegebenheiten anpassen, sodass sich die einzelnen Teile des Schrankes individuell zusammenstellen lassen.

Man kann den Einbauschrank beispielsweise als Dielenschrank im Flur als Mehrzweckschrank oder Garderobenschrank verwenden. Auch als Kleiderschrank ist ein Systemschrank zu empfehlen. In Gestalt eines Eckschrankes oder eines Schrankes für Dachschrägen sind diese Möbel ebenfalls äußerst beliebt.

Einbauschränke bieten sehr gut für kleine Nischen und Dachschrägen an. Sie eignen sich aber auch gut, um eine ganze Wand zu verkleiden oder sind beliebt bei allen, die es gerne schlicht und ordentlich haben.

Featured Einbauschränke

Möbel Bestseller

Einbauschrank Top 20 Bestseller

Die nachfolgenden 20 Einbauschränke sind die Bestseller auf Amazon.de, dem größten Möbelmarktplatz in Deutschland. Diese Bestenliste soll Rückschlüsse auf die ...
Weiterlesen …

Einbauschränke kaufen – Aspekte zur Auswahl

Beim Durchsuchen der Bestenlisten diverser Online Shops und Kommentare der Käufer erkennt man, dass die folgenden individuellen Kaufaspekte bei Einbauschränken wichtig sind:

  • Schrank-Arten: Standardschrank, Eckschrank, offenes Regal, Schrank für Dachschräge usw.
  • Farben: Weiß, Beige, Braun, Schwarz, Grau, Silber
  • Materialien: Massivholz, Holzwerkstoff, Glas, Metall, Kunstlederbezug
  • Stile: Modern, Landhausstil, klassisch, schlicht
  • Besonderheiten: Schubkästen, Spiegel, Kleiderstangen und Einlegeböden

Unser Tipp: Die Türen von Einbauschränken eignen sich sehr gut, um einen Spiegel außen anzubringen. Das lässt den Raum größer wirken.

Einbauschrank Dienstleister

Es gibt einige Dienstleister, die Ihren Einbauschrank auf Wunsch produzieren. Sie können alle Maße, Materialien etc. per Online Konfigurator auf der Webseite der Unternehmen definieren und dann das Ergebnis in Produktion geben. So können Sie schnell, relativ günstig und ohne Fehler an Ihren Einbauschrank kommen.

  • Regaltischlerei.de - Regale, Tische, Schränke und Stühle aus Holz werden nach Maß in der Berliner Tischlerei gefertigt und zu fairen Preisen verkauft. Entwerfen Sie Ihre eigenen Möbel mit der RegalTischlerei!

Einbauschrank Modelle und Ideen aus aller Welt

Die nachfolgenden Einbauschrank-Modelle sind von etlichen Herstellern aus ganzer Welt gesammelt worden. Sie dienen dazu, die Formenvielfalt der inbauschränke zu verstehen und dienen der eigenen Inspiration und ggf. Kaufentscheidung. Vor Kaufentscheidung sollten Sie die Hersteller-Liste von Einbauschränken anschauen.

Einbauschrank selbst bauen – Einbauschrank DIY

Wer handwerklich etwas geschickter ist und sich seinen Einbauschrank selbst bauen möchte, sollte sich die nachfolgenden Ideen und Anleitungen genauer anschauen. Hier gibt es tolle Videos zum Thema Heimwerken und Inspirationen für den eigenen Einbauschrank.

Ähnliche Artikel
Kleiderschränke gehören zur Grundausstattung jedes gepflegten Zuhauses. Sie halten den für die Kleidung benötigten Stauraum
Unter den Kleiderschränken gehören 3-türige Kleiderschränke zu den Klassikern. Schließlich gibt es diese Möbel neben
Kleiderschränke sind heutzutage in einer Wohnung kaum wegzudenken. Diese Möbel schaffen Ordnung im Schlafzimmer und