Sideboards – die dekorativen Allzweck Raumwunder

Sideboards ersetzen heute oft den Wohnzimmerschrank oder sie werden mit weiteren Möbeln kombiniert. Das halbhohe Möbelstück mit zwei oder mehr Türen ist dabei extrem wandelbar. So können die Türen klapp- oder schiebbar sein, es können Schubladen oder Vitrinen integriert sein. Früher nur Beiwerk für Tischwäsche und Co, heute zentrales Einrichtungselement. Es gibt Sideboards in vielen verschiedenen Stilen und Ausführungen. Modern, klassisch, skandinavisch oder im Boho-Chic.

Sideboards sind maximal zwei Drittel so hoch wie gewöhnlicher Schrank. Es gibt sie als Lowboard, Schwebeboard, Highboard, Apotheker-Sideboard oder TV-Sideboard. Die verwendeten Materialien sind dabei Holz, Metall und Glas. Diese werden gerne und oft miteinander kombiniert. So können für Holzsideaboards zum Beispiel gläserne Türen oder Regaleinschübe genutzt werden. Die Fronten können übrigens ganz natürlich bezaubern oder mit einem Lack oder einer Beschichtung. Beim Shabby-Chic wird gerne Lack oder Lasur aufgetragen und im Anschluss künstlich gealtert. Moderne Sideboards hingegen haben oftmals Hochglanz- oder Mattlack-Fronten. Gerne werden die neuen Kommoden auch mit Technik wie einer LED-Beleuchtung oder Soundbars ausgestattet.

Doch ein Sideboard muss nicht immer nur ein Schrankersatz sein. Es kann als offene Variante Dekorationsartikel in Szene setzen. Kleidung, Bürokram, Spielzeug oder TV-Zubehör lässt sich in ihrem großzügigen Inneren bestens verstauen. Sie können auch das Podest für den Flatscreenfernseher oder einen Bildschirm sein und diesen optimal ausrichten. Ob im Flur, im Wohn- oder Schlafraum, überall können Side-, Low- und Highboards nützlich sein und dabei noch richtig gut aussehen!

Sideboars sollten vor einer freien Wand stehen, damit sie besser zur Geltung kommen.

Sideboard Empfehlungen

Angebot Homfa 2X Sideboard Kommode Schubladenkommode Highboard Schrank Anrichte Nachttisch Nachtkommode...
Vladon Kommode Sideboard Ben V3, Korpus in Schwarz matt/Fronten in Schwarz matt
Sideboard Kommode Schrank Anrichte Highboard Standschrank 'Rio de Janeiro I'

Featured Sideboards

USM Haller Sideboard 3 x 2

USM Haller Sideboard 3 x 2

USM Haller steht seit Jahrzehnten für Qualität und langlebige Produkte. Die Schrank- und Regalsysteme lassen sich in Zahlreichen Varianten Konfigurieren, ...
Weiterlesen …
Möbel Bestseller

Sideboard Top 20 Bestseller

Die nachfolgenden 20 Sideboards sind die Bestseller auf Amazon.de, dem größten Möbelmarktplatz in Deutschland. Diese Bestenliste soll Rückschlüsse auf die ...
Weiterlesen …
Möbel Bestseller

Sideboard aus Holz Top 20 Bestseller

Die nachfolgenden 20 Sideboards aus Massivholz sind die Bestseller auf Amazon.de, dem größten Möbelmarktplatz in Deutschland. Diese Bestenliste soll Rückschlüsse ...
Weiterlesen …
Beleuchtete Kommode

Kommode mit integrierter Beleuchtung von Moebella

Diese massive Holzkommode wird das Highlight im Raum – egal ob im Wohn-, Schlaf- oder Esszimmer. Die Kommode ist qualitativ ...
Weiterlesen …
Reflect Sideboard von Søren Rose für Muuto

Reflect Siedeboard von Muuto

Die Holzkommode „Reflect Sideboard“ wurde von dem Designer Søren Rose für Muuto entworfen. Der schwedische Designer hat sich dabei stark ...
Weiterlesen …

Sideboards kaufen – Aspekte zur Wahl

Durchsucht man die Bestenlisten diverser Online Shops und wirft man einen Blick in die Kommentare der Käufer der Sideboards, erkennt man, dass die folgenden individuellen Kaufaspekte bei Sideboards wichtig sind. Sie sollten sich also vorher einige Fragen stellen, inwiefern ein Sideboard von den Maßen und vom Stil in Ihre Wohnung passt:

  • Länge: Sideboards unter 1 m Länge sind selten. Die meisten Sideboards sind zwischen 1,50 m und 3 m lang
  • Höhe: Bei einer Höhe zwischen 50 cm und 1 m spricht man von einem Sideboard
  • Formen: rechteckig, quadratisch, tief, schmal
  • Materialien: besonders beliebt sind Sideboards aus Holz, natur oder lackiert. Man sieht auch  oft einen Materialmix aus Holz und einer Ablage z.B. aus Glas oder Marmor. Seltener gibt es Sideboards aus Metall und Kunststoff.
  • Oberfläche: Holzsideboards sind oft natur, geölt oder lackiert
  • Farben: beliebt sind weiße und schwarze Sideboard, sowie holzfarbene; prinzipiell sind alle Farben möglich
  • Stile: Landhausstil, modern, skandinavisch, antik
  • Funktionen: mit Schubladen, mit Regalelementen,  mit Türen

Unser Tipp beim Kauf: Sideboards können nicht nur funktionell sein, indem Sie viele Gegenstände aufbewahren. Es gibt tolle Designermodelle oder auch antike Stücke, die gleichzeitig als Hingucker im ganzen Haus fungieren können.

Sideboard Möbel-Shops

Die nachfolgenden Hersteller bzw. Onlineshops verkaufen die unterschiedlichsten Sideboards für nahezu den ganzen Wohnbereich. Surfen Sie doch die nachfolgenden Möbelshops einfach an, Sie werden schnell den Bereich Kommoden oder Sideboards finden und das ganze Angebot übersichtlich präsentiert bekommen.

  • Moebel.de – ist das große Einrichtungsportal für die Themenbereiche Möbel, Einrichten und Wohnen
  • found4you.de - skandinavisches Wohndesign und Geschenkideen
  • Badmöbeldirekt.de - bietet exklusive Badezimmermöbel, Duschwände, Duschkabinen und Armaturen von renommierten Marken-Herstellern zu günstigen Konditionen.
  • Amazon.de – derzeit größter Online Shop für Möbel aller Art, Größen, Formen und aus unterschiedlichsten Materialien.

Sideboard-Varianten und Ideen aus aller Welt

Die nachfolgenden Sideboards sind von etlichen Herstellern aus aller Welt gesammelt worden. Sie dienen dazu, die Formenvielfalt der Sideboards zu verstehen und sollen der eigenen Inspiration und ggf. Kaufentscheidung nützen. Bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden, sollten Sie die Hersteller-Liste von Sideboards anschauen.

Sideboard selbst bauen – Sideboard DIY

Wer handwerklich etwas geschickter ist und sich sein Sideboard selbst bauen möchte, sollte sich die nachfolgenden Ideen und Anleitungen genauer anschauen.

Sideboard mit einfachen Mitteln bauen.

Hinweis: Aktualisierung am 18.04.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Scroll to Top