Nachtkommoden – ein Platz für alles

Nachtkommoden erfreuen sich auch heute noch einer großen Beliebtheit. Sie bieten Platz für den Wecker, die Leselampe, das gute Buch und weitere Nützlichkeiten wie Medikamente und Taschentücher. Wenn alles seinen Platz hat, bleibt das Schlafzimmer ordentlich und man selbst entspannt. Ein Nachtschränkchen sollte dabei vor allem funktional sein und sich vom Bett aus bequem bedienen lassen. Unterschiedliche Designs und Stilrichtungen bieten für jeden Geschmack den passenden Nachtschrank.

Eine Nachtkommode ist die kleine Version der großen und altvertrauten Mehrzweckkommode. Sie ist klein, quadratisch oder rechteckig und praktisch. Auch wenn sie meistens aus Holz gezimmert werden, so gibt es auch Varianten die aus einer Kombination von Holz, Metall, Glas oder Kunststoff bestehen. Hier steht auch die Gestaltung im Fokus. Immerhin soll die Nachtkommode zur restlichen Einrichtung passen. Schubladen und Regaleinschübe bieten Platz für allerhand Utensilien. Manche Varianten haben spezielle Aussparungen um die Kabel eines Weckers oder Radios unsichtbar zur nächsten Steckdose zu führen. So wirkt der Raum aufgeräumt und der erholsame Schlaf kann kommen.

Eine Nachtkommode kann sowohl im Schlafzimmer als auch im Jugendzimmer genutzt werden. Dabei sehen die kleinen Kommoden so gut aus, dass man sie auch als Beistellkommode oder Beistelltisch in Wohnräumen oder dem Büro nutzen kann. Unterschiedliche Stilrichtungen und Farben passen sich jedem Geschmack an. Dabei sind vor allem natürliche Holztöne und die Farben Schweiz und Weiß, in Hochglanz oder Mattlack, gerade voll im Trend.

Featured Nachtkommoden

Möbel Bestseller

Nachtkommode Top 20 Bestseller

Die nachfolgenden 20 Nachtkommoden sind die Bestseller auf Amazon.de, dem größten Möbelmarktplatz in Deutschland. Diese Bestenliste soll Rückschlüsse auf die ...
Weiterlesen …

Nachtkommode kaufen – Aspekte zur Auswahl

Beim Durchsuchen der Bestenlisten diverser Online Shops und Kommentare der Käufer erkennt man, dass die folgenden individuellen Kaufaspekte bei Nachtkommoden wichtig sind. Sie sollten sich also vorher einige Fragen stellen, inwiefern ein solche Möbel in Ihr Schlafzimmer passt und welche Anforderungen Sie an das Möbelstück haben:

  • Breite: ca. 30 cm – 100 cm; Nachttischkommoden lassen sich auch individuell nach Wunschmaßen bauen
  • Höhe: ca. 15 cm – 80 cm
  • Materialien: Holz, Massivholz, Holzwerkstoff, Metall, Glas oder Mix aus verschiedenen Materialien
  • Farben: beliebt sind vor allem naturfarbene Kommoden, sowie Schwarze und Weiße; prinzipiell sind alle Farben möglich
  • Stile: modern, skandinavisch, antik, klassisch, landhaus, natur, industrial
  • Extras: Es gibt Nachtkommoden integrierten Lampen und zusätzlichen Ablagen.

Unser Tipp beim Kauf: Nachtkommoden sind äußerst praktisch als Ablagefläche und Stauraum für Bücher, Lampe und Sonstigen Krimskrams. Sofern sie Kommode keine integrierte Lampe hat, sollte sie eine Leselampe gleich dazu kaufen.

Nachttisch-Möbel-Shops

Die nachfolgenden Hersteller bzw. Onlineshops verkaufen Nachtkommoden in recht großer Auswahl, da sie mit ihrem Möbelsortiment den ganzen Wohnbereich abdecken. Einfach auf die Shops klicken und am besten die interne Suchfunktion mit dem Schlagwort „Nachtkommode“ füttern, dann sieht man gleich das ganze Angebote des jeweiligen Möbelhauses.

  • moebelzentrale.online - Online Händler mit angeschlossener Produktion, der sich auf Polstermöbel nach Maß sowie nachhaltige Möbeln aller Art spezialisiert hat
  • Möbel Ideal - ein über 10 Jahre altes Möbelhaus in Norddeutschland, welches ein riesiges Artikelsortiment aus allen Bereichen anbietet.
  • XXLLutz - Der Online Shop für Möbel und Wohnaccessoires mit über 60.000 Produkten zum Wohlfühlen, viele davon reduziert.
  • Amazon.de – derzeit größter Online Shop für Möbel aller Art, Größen, Formen und aus unterschiedlichsten Materialien.
  • Home24.de - großer Online-Shop für Möbel und Wohnaccessoires mit mehr als 100.000 Produkten von internationalen Marken und mit zahlreichen preisgünstigen Möbeln.

Nachtkommoden-Varianten und Ideen aus aller Welt

Die nachfolgenden Modelle sind von etlichen Herstellern aus ganzer Welt gesammelt worden. Sie dienen dazu, die Formenvielfalt der Nachtkommoden zu verstehen und dienen der eigenen Inspiration und ggf. Kaufentscheidung. Vor der Kaufentscheidung sollten Sie die Hersteller-Liste  anschauen.

Nachtkommode selbst bauen – Nachttisch DIY

Wer handwerklich etwas geschickter ist und sich sein Nachttischkommode selbst bauen möchte, sollte sich die nachfolgenden Ideen und Anleitungen genauer anschauen.

Die Nachttischkommode einfach selbst bauen – aus Paletten.

Ähnliche Artikel
Kinder Nachttische sind überaus wichtig. Wo sonst würde die Lampe stehen, welche das Licht für Märchenstunden
Der Nachttisch ist der ideale Platz für die Leselampe, den Wecker oder etwas zu trinken. Man nutzt
Eine günstige Kommode findet sich in den unterschiedlichsten Ausführungen und in verschiedensten Materialien. In vielen