Bettrahmen – individuell zu einem Traumbett zusammenstellbar

Ein modernes Bettsystem besteht aus einer Matratze, einem Lattenrost und einem Bettrahmen. Sobald in den Bettrahmen die beiden anderen Bestandteile, die Matratze und der Lattenrost hinzugefügt werden, erlangt man ein klassisches Bett, das als Schlafstätte genutzt wird. Der Bettrahmen, bzw. das Bettgestell, hat eine wichtige Bedeutung bei dem finalen Erscheinungsbild von der Schlafstätte.

Manche Personen haben eine individuelle, detaillierte Vorstellung von einem Traumbett. Diese wissen oftmals schon genau, wie die Beschaffenheit des Lattenrostes, der Härtegrad der Matratze und das Design des Bettrahmens sein sollen. In solchen Fällen ist es ratsam, die Bestandteile des Bettsystems einzeln, nach den persönlichen Vorstellungen zusammenzustellen. Einen Bettrahmen gibt es in den unterschiedlichsten Stilen, aus verschiedensten Materialien und in unterschiedlichen Größen.

Ein Bettrahmen sieht zwar oft sehr attraktiv aus, doch hat er auch eine Funktion. Die Hauptaufgabe besteht darin, den Lattenrost korrekt zu lagern. Dadurch wird der Lattenrost höher gelagert, wodurch dieser die Matratze optimal unterfedern kann. Für ein gesundes Bettklima sorgt die damit entstehende Durchlüftung der Schlafstätte.

Featured Bettrahmen

Möbel Bestseller

Bettrahmen Top 20 Bestseller

Die nachfolgenden 20 Bettrahmen sind die Bestseller auf Amazon.de, dem größten Möbelmarktplatz in Deutschland. Diese Bestenliste soll Rückschlüsse auf die ...
Weiterlesen …

Bettrahmen kaufen – Aspekte zur Auswahl eines Bettrahmens

Beim Durchsuchen der Bestenlisten diverser Online Shops und Kommentare der Käufer erkennt man, dass die folgenden individuellen Kaufaspekte bei Bettrahemn wichtig sind. Sie sollten sich also vorher einige Fragen stellen, inwiefern ein Bettrahmen zu ihrem Bett passt und welche Anforderungen Sie an den Rahmen haben:

  • Farben: Natur, Braun, Weiß, Schwarz, Grau, Gelb, Rosa, Rot, Blau, Grün usw.
  • Materialien: Massivholz, Holzwerkstoff, Metall, Stahl, MDF usw.
  • Stile: Modern, klassisch, schlicht, junges Wohnen, Landhausstil, skandinavisch usw.
  • Liegefläche: 70 x 140 Zentimeter bis 210 x 220 Zentimeter
  • Besonderheiten: Mit Mittelsteg, mit Quersteg, mit Bettkasten, mit Beleuchtung

Unser Tipp: Es kann sich lohnen, zum Bettrahmen auch gleich den passenden Lattenrost zu kaufen. Oftmals werden die beiden im Set deutlich günstiger angeboten, als einzeln.

Betrahmen Modelle und Ideen aus aller Welt

Die nachfolgenden Bettrahmen Modelle sind von etlichen Herstellern aus ganzer Welt gesammelt worden. Sie dienen dazu, die Formenvielfalt der Bettrahmen zu verstehen und dienen der eigenen Inspiration und ggf. Kaufentscheidung. Vor Kaufentscheidung sollten Sie die Hersteller-Liste von Bettrahmen anschauen.

Bettrahmen selbst bauen – Bettrahmen DIY

Wer handwerklich etwas geschickter ist und sich seinen Bettrahmen selbst bauen möchte, sollte sich die nachfolgenden Ideen und Anleitungen genauer anschauen. Hier erfährt man, wie man sich einen Bettrahmen aus Massivholz ganz einfach selbst bauen kann.

Bettrahmen aus Massivholz einfach selbst machen.

Ähnliche Artikel
Zur Ruhe kommen und einfach mal abschalten: An kaum einem anderen Platz gelingt dies besser,
Ein Jugendbett muss mehrere Eigenschaften erfüllen. Zunächst sollte es stabil sein, denn auch im Teenageralter
Nicht nur gesunder Schlaf spielt für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern eine wichtige